Newsletter-Anmeldung

Newsletter Anmeldung

News

Monday, 12. February 2018 08:27 Alter: 249 days
Kategorie: ausstellung & vernissage, holz, metall, stein
Von: Manuel Thaler
Monday, 12. February 2018
kunst und kultur > ausstellung & vernissage

KLANG-SEIN

In den zwei sich zugewandten Figuren aus Eichenholz und Sandstein sind Klangröhren verborgen, die den Elementen Wasser und Erde zugeordnet sind. Wer sie in Schwingung bringt, findet Ruhe und Entspannung.


Im pro humanis Klangpark auf dem Gelände der Rehaklinik Zihlschlacht und des Wohnheims Sonnenrain kann man akustische Eindrücke vom Harfenklang bis zum singenden Naturstein erleben. Jedes Klangobjekt erzählt eine eigene Geschichte und berührt auf unterschiedliche Weise. Der Klangpark steht allen offen: Er ist Begegnungsort für alle, für die Patienten der Klinik mit ihren Angehörigen und für die Bewohner des Wohnheims Sonnenrain. KLANG-SEIN
In den zwei sich zugewandten Figuren aus Eichenholz und Sandstein sind Klangröhren verborgen, die den Elementen Wasser und Erde zugeordnet sind. Wer sie in Schwingung bringt, findet Ruhe und Entspannung