Newsletter-Anmeldung

Newsletter Anmeldung

News

Sunday, 16. March 2014 17:28 Alter: 3 yrs
Kategorie: ausstellung & vernissage
Von: Manuel Thaler
Sunday, 16. March 2014
kunst und kultur > ausstellung & vernissage

Frühlingsgefühle und ein süsser Nachgeschmack im «Hier und jetzt»

Zusammen mit Winkler & Richard AG erhalten wir den Gold AWARD in der Kategorie «Sonderschau Garten» verliehen. Das Motto «Hier und jetzt» begeistert viele der rund 58'000 Garten-Fans.


Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Pressebild der GiardinaAWARD Gewinner

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Impressionen von Yvodom

Atelier-Info von Yvodom

Atelier-Info von Yvodom

Atelier-Info von Yvodom

Atelier-Info von Yvodom

Atelier Yvodom gratuliert Winkler & Richard AG herzlich zum GiardinaAWARD GOLD, und freut sich, dabei einen künstlerischen Beitrag geleistet zu haben.

Winkler & Richard AG,
Wängi mit «Hier und jetzt»
Halle 2, Stand H10



Die offizielle Pressemeldung
zur Giardina 2014


Vom 12. bis 16. März liessen sich an der Giardina in Zürich 58'000 Garten-Fans inspirieren. Der Laufsteg für hochstehende Gartenkultur präsentierte sich mit 32 Sonderschauen und 270 Ausstellern auf 30'000 Quadratmetern so vielfältig wie kaum zuvor. Die Organisatoren und Aussteller blicken auf eine hervorragende 16. Ausgabe zurück.

Besser hätte das Timing nicht sein können: Mit der Eröffnung der Giardina in der Messe Zürich startete auch wettertechnisch die diesjährige Gartensaison. Dies mag dazu beigetragen haben, dass während den fünf Tagen 58˜000 äusserst interessierte Personen an die grösste Schweizer Indoor-Gartenveranstaltung strömten. «Es war ein Saisonauftakt nach Mass», freut sich Exhibition Director Sebastian Morlock, «unsere Aussteller profitierten dieses Jahr von einem besonders interessierten Publikum.» Die Besucherinnen und Besucher zeigten sich begeistert von den sehr aufwendig inszenierten Präsentationen der Aussteller. Diese waren an der Giardina 2014 von grosser Natürlichkeit und besonderer Detailverliebtheit geprägt, welche mehr Lust auf Garten machten. Vor allem der Anteil blühender Pflanzen und Bäume entsprach einem hohen Niveau. Der Duft von frischen Blüten war in den Giardina-Hallen omnipräsent.


Beliebte Fokusthemen
Die beiden diesjährigen Fokusthemen «Erlebnis Terrasse» und «Architektur im Garten “ praktische und stilvolle Nebengebäude» zogen ein grosses Publikumsinteresse auf sich. Einer der Höhepunkte war die Präsentation der Weltneuheit «VISION R:», einem innovativen Zweizimmer-Gartenpavillon, in dem sich ganzjährig im Garten leben lässt.  Dabei zeigten zahlreiche Aussteller kreative Inspirationen für private Freiräume auf urbanen oder kleineren Flächen sowie spannende architektonische Lösungen für Gartenbesitzer. 


Giardina setzt Massstäbe
«Die Giardina ist eine Top-Plattform zur Unternehmensentwicklung in der Grünen Branche», so Carlo Vercelli, Geschäftsführer von Jardin Suisse, dem  Unternehmerverband Gärtner Schweiz. Die jährliche Gartenschau sei der wichtigste Treffpunkt der Branche und setze Jahr für Jahr neue Masstäbe.  Mit über 30 neuen Ausstellern zeigte die Giardina 2014 ein noch breiteres Angebot zum Thema «Leben im Garten». Die nächste Ausgabe der Giardina findet vom 11. bis 15. März 2015 in der Messe Zürich statt.